Das Dreieck der Gesundheit

Gesundheit und Wohlbefinden ganzheitlich betrachten. Wie so oft, liegt es mir am Herzen auf die Auswirkungen unserer Wirklichkeitskonstruktionen hinzuweisen.

Die Art und Weise, wie wir Gesundheit verstehen, führt zu umfangreichen Veränderungen in Gesellschaft, Kultur und persönlichen Welten. Sie beeinflusst individuelle Selbstfürsorge, als auch die Hinwendung zu Problemen anderer Menschen. Insbesondere auch die Art und Weise, mit der wir (und auch ich) Menschen mit gesundheitlichen oder befindlichen Problemen behandeln. Wie wir zu Problem und Lösung beitragen.

......................................................................................................................

WIP - Work in Progress

Dieser Artikel befindet sich derzeit noch in Arbeit.
Sie können Ihn jetzt schon lesen, müssen aber mit Lücken und Fehlern rechnen! Viel Spass beim Lesen!

......................................................................................................................

In einer pathogenetischen Wirklichkeitskonstruktion achten wir auf das, was krank macht. Krankheiten, bzw. Krankheitsauslöser müssen minimiert werden und/oder verschwinden und Gesundheit definiert sich über die Abwesenheit von Krankheit. Dies entspricht einer problemorientierten Sichtweise.

In der Salutogenese betrachten wir die Aspekte, welche Gesundheit hervorbringen und fördern. Dies entspricht einer lösungsorientierten Sichtweise.

Moderne Psychotherapie und Coaching nutzen meist eine Kombination aus beiden Sichtweisen.

Was ist es, was Gesundheit ausmacht? Was gehört alles dazu? Bereits die Weltgesundheitsorganisation definierte: „Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ (WHO)

In meiner heutigen Arbeit nutze ich als Grundmodell für die Betrachtung das Dreieck der Gesundheit aus der interpersonalen Neurobiologie von Dan Siegel.

Das Dreieck der Gesundheit (interpersonale Neurobiologie nach D. Siegel)

Dreieck der Gesundheit

Mind = Geist

Der Geist ist die Summe aller Funktionen, welche Informationen bearbeiten und vermitteln.

Brain = Gehirn

Gehirn beschränkt sich nicht auf das tatsächliche Gehirn, sondern bezieht den ganzen Körper und körperliche Aspekte mit ein.

Relations = Beziehungen

Alle unsere Beziehungen zur Mitwelt.