Psychodynamik

  • Die Schutzmechanismen des Ichs

    Klassischerweise nennt man sie die Abwehrmechanismen - positiv gedacht sind es Schutzmechanismen, mit denen das Ich seine Funktionsfähigkeit in Konfliktsituationen aufrecht erhält. Noch wertfreier gedacht, sind es Funktionen des Ichs (Techniken des Selbst), die zur inneren Regulation herbeigezogen werden können.