Klassischerweise nennt man sie die Abwehrmechanismen - positiv gedacht sind es Schutzmechanismen, mit denen das Ich seine Funktionsfähigkeit in Konfliktsituationen aufrecht erhält. Noch wertfreier gedacht, sind es Funktionen des Ichs (Techniken des Selbst), die zur inneren Regulation herbeigezogen werden können. 

Wie wir uns schützen

Manchmal freue ich mich richtig über Graffitti in der Stadt. Andere Male ärgere ich mich über sinnlose Tags an unmöglichen Stellen.

Gut genug sein

Wandel in der Körperpsychotherapie

Psychotherapie und Coaching beschäftigt sich immer mit Wandel und Veränderungsprozessen. Es kann zu Problemen, Krisen und im weiteren Verlauf auch zu Symptomen führen, wenn wir uns natürlichem Wandel in den Weg stellen.

Wenn wir älter werden

Suizid am Arbeitsplatz

Verschiedene Gespräche mit meinen Klienten haben mich dazu angeregt mich näher mit dem Thema: Suizid am Arbeitsplatz zu beschäftigen. Es erscheint mir nach Recherchen ein Tabu-Thema der deutschen Wirtschaft zu sein. Die Hilfs- und Ratlosigkeit von betroffenen Kollegen und Vorgesetzten meist hoch - Rat und Tat selten.

Lesen Sie hier weiter

Self-Assessment über Online-Fragebögen zur Beziehungsqualität in den Bereichen: Zufriedenheit, Sexuelle Zufriedenheit, Balance, Kommunikation, Betrogene nach einem Seitensprung, Untreue nach einem Seitensprung. Eine einfache und schnelle Bestandsaufnahme.

Mehr über den Test